About Us

CityLimit, das sind die Günters (Bass, Drums), Reinhard (Keys, bVoc), Bernie (Git, bVoc), Micha (Sax, Git, Voc), sowie Chris (Voc, Perc)

City Limit

(engl.; die Stadtgrenze, Pl.; die Stadtgrenzen)

 

Was kann die treibende Kraft sein, nach annähernd 30 Jahren noch immer auf der Bühne stehen zu wollen?

Sich am Nachmittag des Konzerts rechtzeitig vor dem Proberaum zu treffen, um endlich wieder die Instrumente und schwarzen Kisten auf diverse Fahrzeuge zu verteilen? Nein!

Sich am Auftrittsort mit dem meist komplizierten Platzangebot zu arrangieren? Nein!

Nach dem Aufbauen, beim Soundcheck die handgemachte Musik wieder einmal über die große Anlage zu hören? Schon eher…

Aber ganz sicher ist es das auf der Bühne stehen selbst, der Blick auf lachende Gesichter im Publikum. Zu sehen wie sich Menschen vor dir zu einem Groove bewegen, der durch die Band gerade in diesem Moment entsteht.

Das bewegt uns „CityLimit“ noch immer; grenzenlos.

Eigentlich ist „CityLimit“ seit seiner Gründung, irgendwann in den späten Achtzigern, mehr als eine Band. Eine kleine musikalische Institution aus Oberschwaben mit vielen wechselnden Band Mitgliedern.

In der aktuellen Formation spielt „CityLimit“ seit September 2009 zusammen. Bernie Rudert (Git. Voc.), Reinhard Eberle (Keys, Voc.), Günter Kraft (Drums) und Micha Ganal (Voc. Git. Sax.) sind Gründungsmitglieder der ersten Stunde. Günter Veyhl (Bass) und Chris Hannes (Voc. Perc.) machen „CityLimit“ komplett.

Das Programm ist über die Jahre mit der Band gewachsen. Es enthält klassische Rocknummern, soulige Motown Grooves, Funky Dance Beats und viele kleine und große Überraschungen, die man normalerweise nicht von einer Cover Band zu hören bekommt.

Live Musik in gewohnt feinster Handarbeit…   „CityLimit“, die Jungs von der Stadtgrenze.